Some people say that the language of love is universal.  But what happens when two people from different countries fall in love?  On Heartbeats bi-national couples tell their stories.

'Love knows no borders, has no nationalities, and doesn't need a visa.' -Reza Farivar

Laura and Denis are an Italian-Portuguese couple who were both born and raised in Germany. Together they run a candy company called naschlabor.  Find out more about their bi-national relationship in the video below.

MEET LAURA & DENIS

Portugal_2014

Welche Sprachen sprecht Ihr miteinander?

Wir sprechen deutsch miteinander, da wir hier geboren und aufgewachsen sind und dies die Sprache ist, in der wir uns am wohlsten fühlen.

Wo kommt Ihr her?

Ich (Laura) habe italienische Wurzeln und Denis portugiesische.

Wir wohnen derzeit in Wiesbaden. Für uns kommt ein Leben in Italien oder Portugal nicht in Frage. Wir fühlen uns in Deutschland sehr wohl und genießen hier die Vorzüge einer stabilen Wirtschaft. Wir können unseren Eltern nicht oft genug dafür danken, dass sie als Immigranten den Weg nach Deutschland gewagt haben und hier geblieben sind, um uns eine gute Zukunft bieten zu können. In Deutschland fühlen wir uns sicher und sind froh, dass wir hier nach unserem Studium einen tollen Job ausüben können. In Italien oder Portugal wäre dies mit Sicherheit nicht ohne Weiteres möglich gewesen. Deutschland ist inzwischen unser Heimatland geworden.

Ist “cross-cultural dating” anders in Italien oder Portugal?

Da wir noch nie jemanden aus Italien oder Portugal gedatet haben, können wir dies nicht beurteilen. Wir können allerdings sagen, dass wir durch unsere südländische Erziehung, die gleichen Werte und Vorstellungen haben. Kulturelle Konflikte oder Unterschiede gibt es nicht wirklich. Vielleicht passt es auch deswegen so gut zwischen uns?!

'Wir können unseren Eltern nicht oft genug dafür danken, dass sie als Immigranten den Weg nach Deutschland gewagt haben und hier geblieben sind, um uns eine gute Zukunft bieten zu können.'

HOW THEY MET

Familienfeier_2013

Wir haben uns während des Studiums an der Dualen Hochschule in Stuttgart kennengelernt. Wir belegten den selben Spanisch-Kurs. Hier hatten wir uns zwar öfter gesehen, allerdings nicht großartig miteinander gesprochen – obwohl wir uns, wie sich im Nachhinein herausstellte, beide schon ein Auge auf einander geworfen hatten. Später, auf einer Semesterabschlussparty hat es dann gefunkt und Denis hat mich im Sturm erobert.

Fasching_2015

'In Deutschland fühlen wir uns sicher und sind froh, dass wir hier nach unserem Studium einen tollen Job ausüben können. '

Are you in a bi-national relationship and want to share your story?  We would love to hear from you!  Read more about how to participate right here.