EExpedition: Die große Hitzewelle

Die letzten Tage sind brütend heiß. Im Urlaub mag das schön sein, uns und die beiden Jungs auf dem Rad gefällt das weniger. Schon am Freitag zeigt das Thermometer 30 Grad und mehr an, woran auch ein paar Gewitter am Nachmittag nicht viel daran ändern. Für Joachim und Christian auf den Rädern eine Härteprüfung, die aber so kommentieren: „Solange du fährst, kühlt der Fahrtwind.“ Aha.

EExpedition, Iron Curtain Trail (Foto: Abenteuerhaus GmbH)

EExpedition, Iron Curtain Trail (Foto: Abenteuerhaus GmbH)

EExpedition: Wo das Ende seinen Anfang nahm

Heute ist der vielleicht wichtigste Tag der gesamten Expedition. Wir besuchen bei Sopron jene Region, an der das Ende des Eisernen Vorhangs seinen Anfang nahm.

EExpedition Iron Curtain Trail (Foto: Abenteuerhaus GmbH)

EExpedition Iron Curtain Trail (Foto: Abenteuerhaus GmbH)

Am Grenzübergang zwischen St. Margarethen auf österreichischer und Sopronköhida auf ungarischer Seite befindet sich eine Gedenkstätte für die Ereignisse, die den Eisernen Vorhang zum Einsturz brachten. Hier fand am 19. August 1989 auf ungarischer Seite das so genannte Paneuropäische Picknick statt, zu dem auch zahlreiche DDR-Bürger anreisten. Eigentlich sollte das Grenzgatter nur kurz symbolisch geöffnet werden, doch dann kam alles anders: Fast 700 Ostdeutsche drängten plötzlich zum Tor, wo ungarischen Soldaten Wache hielten. Die Grenzer wichen zurück, ließen schließlich die Leute durch. Es fiel kein Schuss. Dann waren die DDR-Flüchtlinge in Österreich, zurück blieben hunderte Trabant mitsamt dem Hab und Gut ihrer ehemaligen Besitzer.

EExpedition: Der mit dem Hund tanzt

Seit wir die innerdeutsche Ex-Grenze verlassen haben, folgen wir nicht etwa einfach dem Verlauf der deutsch-tschechischen bzw. österreichisch-tschechischen Grenze, sondern springen hin und her, sind mal hüben und mal drüben – vor 25 Jahren eine völlig absurde Vorstellung. Heute trifft man keinen Grenzer mehr und je kleiner die Grenzübergänge, umso weniger bemerkt man ihr Passieren.

EExpedition, Iron Curtain Trail (Foto: Abenteuerhaus GmbH)

EExpedition, Iron Curtain Trail (Foto: Abenteuerhaus GmbH)

Dennoch gibt es Dinge, die das Hier und Dort auch nach einem Vierteljahrhundert noch deutlich unterscheiden. Der Zustand der Straßen zum Beispiel. Auf bayerischer und Österreichs Seite glatt wie ein Kinderpopo, in Tschechien oft ein buckeliger Flickenteppich. Und immer wieder passieren wir im Osten Ortschaften, in denen Gebäude leer stehen und verfallen.

EExpedition: Point Alpha: Komprimierter Wahnsinn

Eine Reise durch Deutschland entlang des ehemaligen Eisernen Vorhangs führt zwangsläufig an Geisa vorbei. Auf der Höhe oberhalb der Ortschaft aber trifft man auf den ganzen Wahnsinn der innerdeutschen Grenze in komprimierter Form, und der Irrsinn trägt einen Namen: Point Alpha.

EExpedition, Iron Curtain Trail (Foto: Abenteuerhaus GmbH)

EExpedition, Iron Curtain Trail (Foto: Abenteuerhaus GmbH)

EExpedition: Deutsch-deutsche Beziehungen

Seit zwei Tagen folgen wir auf verschlungenen, engen Nebenstraßen der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze durch die malerischen Mittelgebirgslandschaften von Harz, Rhön und Thüringer Wald. Für Joachim und Christian hat eine neue Ära begonnen: Die Piste führt bergauf und wieder bergab, hinauf und hinunter. Steigungen bis zu 17 Grad sind dabei und so absolvieren unsere Sportler nicht nur mehr als 300 Kilometer Strecke am Tag, sondern auch noch um die 4000 Höhenmeter. Den Berg runter brettern die beiden Wahnsinnigen dann auch schon mal mit runden 80 km/h über die Piste.

EExpedition, Iron Curtain Trail (Foto: Abenteuerhaus GmbH)

EExpedition, Iron Curtain Trail (Foto: Abenteuerhaus GmbH)

EExpedition: Zwei Tage Regionstour und die Fußball-WM

An die Fußball-Weltmeisterschaft denken wir die letzten zwei Tage so gut wie gar nicht. Zu dicht ist unser Programm, zu früh geht es los, zu lang werden die Arbeitsstunden. Die letzen zwei Tage gehören der Region um Wolfsburg. Zwei e-Up von VW müssen übernommen werden, schließlich passt ein Elektroauto gut zu unserer Botschaft. Am ersten Tag stehen Empfänge durch Bürgermeister, Partner und Presse in Goslar, Salzgitter, Helmstedt und Braunschweig an.

EExpedition Iron Curtain Trail, Regionstour (Foto: Abenteuerhaus GmbH)

EExpedition Iron Curtain Trail, Regionstour (Foto: Abenteuerhaus GmbH)