Goethe-Institut | Deutschland Blog - Part 2

Goethe-Institut

14. Februar 2016

Das chinesische Kino blüht auf: Vielfalt und frischer Wind

Qin Hao in „Crosscurrent“ | © Berlinale Das Jahr 2016 beginnt gut für das chinesischsprachige Kino, mit einer eindrucksvollen Vielfalt an Stoffen und Bildsprache und vielen Überraschungen …

10. Februar 2016

Berlinale Blogger 2016: Internationale Filmjournalisten berichten von der Berlinale

Berlinale Blogger 2016 Wer hat Chancen auf den Goldenen Bären, für welche Themen interessieren sich junge Filmschaffende weltweit, über welche Filme wird auf den Partys und in …

23. Januar 2016

Teilen und Tauschen: 180 Sekunden in München

Nirgendwo sonst in München wird so fleißig geteilt und getauscht wie auf dem Viktualienmarkt. Hier, wo von früh bis spät an den Marktständen Waren gegen Geld …

22. Januar 2016

Teilen und Tauschen: 180 Sekunden in Montréal

Gärten unter der Sonne einer Großstadt. Grünes Dach, öffentlicher Garten, Farmermarkt: ein Ausflug ins Herz der urbanen Landwirtschaft in Montréal.   Mehr über das #180sec-Projekt unter …

21. Januar 2016

Teilen und Tauschen: 180 Sekunden in Madrid

Marga hat als Kind ihr Gehör verloren, und Javier macht sein Stottern jede Kommunikation mit anderen schwer. Sie beide leben in Madrid. Madrid ist laut, und …

20. Januar 2016

Teilen und Tauschen: 180 Sekunden in Leipzig

Im Leipziger Westen fühlen sich nicht nur die Schnecken wohl – im Gemeinschaftsgarten im Stadtteil Lindenau säen, jäten und gießen Ellen und ihre Mitstreiter gemeinsam. Ob …

15. Januar 2016

Teilen und Tauschen: 180 Sekunden in Kolkata

Die Stadt der Freude wird Kolkata genannt. In der Metropole im Westen Indiens leben Menschen ganz unterschiedlicher Herkunft. Sie kommen aus allen Himmelrichtungen und haben ganz …

25. November 2015

Teilen und Tauschen: 180 Sekunden in Köln

Wann ist ein Mann ein Mann? – Sarah und Katrin finden’s beim Drag-King-Workshop in Köln heraus. Beim Workshop tauschen sie die Geschlechterrollen, wechseln Rock gegen Hose …

24. November 2015

Teilen und Tauschen: 180 Sekunden Hamburg

Auf St. Pauli gibt’s nicht nur die Reeperbahn mit ihren Spelunken und Rotlichtbars. Es gibt auch Obst und Gemüse. Das wird auf dem Gartendeck gemeinschaftlich angepflanzt, …

19. November 2015

Teilen und Tauschen: 180 Sekunden in Brüssel

„Zeit ist Geld“ heißt ein Sprichwort – Was, wenn es tatsächlich so wäre? Wenn wir mit unserer Zeit bezahlen könnten? Margaux hat die Idee in die …

19. November 2015

Teilen und Tauschen: 180 Sekunden in Bogotá

In Kolumbien organisieren sich Freunde, Kollegen und Verwandte in Cadenas. Das sind private Sparkassen. Man trifft sich regelmäßig und spart gemeinsam – zum Beispiel in Bogotá, …

6. November 2015

Teilen und Tauschen: 180 Sekunden Berlin

Wenn das Internet abgeschaltet würde – wäre ich trotzdem online! Die Berliner Freifunker machen’s möglich. Überall in Berlin stellen sie ihre Router auf. 600 Stück sind …

9. Juli 2015

Miteinander – Gegeneinander: 180 Sekunden Warschau

Wie sehen multikulturelle Spiele in Polen aus, wo der Ausländeranteil in der Bevölkerung gerade einmal 0,3 Prozent beträgt? Farbor, Farzam und Alex laden zu einem allwöchentlichen …

8. Juli 2015

Miteinander – Gegeneinander: 180 Sekunden Tokyo

Tokyo, die Stadt der Einsamkeit – für viele ist die japanische Metropole das Sinnbild der anonymen Großstadt. In Shimokitazawa, Tokyos Greenwich Village, zeigt sich dagegen ein …