Foto Freitag: Erste Roscosmos-Mission der Europäischen Weltraumorganisation zum Mars gestartet

Die erste von zwei gemeinschaftlichen Roscosmos-Missionen der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) hat am 14. März 2016 mit einer siebenmonatigen Reise zum roten Planeten begonnen. Auf dem Mars wird sie sich mit dem ungelösten Geheimnis der Atmosphäre  des Roten Planeten beschäftigen, die die geologische oder sogar biologische Aktivität des Planeten bis heute beeinflussen könnte.

Die Raumsonde wird auch Daten an die zweite ExoMars-Mission übertragen, die einen Roboter und eine stationäre Forschungsstation beeinhalten wird. Deren Start ist für Mai 2018 geplant und wird zu Beginn des Jahres 2019 auf dem Mars ankommen.

ExoMars 2016

ExoMars 2016

Weitere Informationen:

Europäische Weltraumorganisation: ExoMars


Bildrechte:
Titelbild: ESA–Stephane Corvaja, 2016
Textbild: ESA–David Ducros

Europäisches Raumflugkontrollzentrum Darmstadt
I'm the social media manager of Deutschland.de

Leave a Reply

Your feedback is valuable for us. Your email will not be published.

Please Wait...